Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Nutzungsbedingungen zur Nutzung der Mobile-App JoinTEAM und des bereitgestellten Dienstes

Nachfolgende Allgemeine Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Mobile-App - JoinTEAM durch einfache Nutzer sowie durch gewerbliche Partner. Der Dienst wird betrieben durch Nexality UG (haftungsbeschränkt), Friedrichstr. 75, 40217 Düsseldorf, GERMANY, betrieben. Kontaktaderessen entnehmen Sie bitte dem Impressum der Website www.JoinTEAM.de oder der App - Jointeam. Geschäftsbedingungen eines Nutzers oder Mitglieds finden keine Anwendung.

§ 1 Gegenstand des Leistungsangebots von JoinTEAM

(1) Nexality UG unterhält die Mobile - App - JoinTEAM (nachfolgend "Mobile-App" oder "JOINTEAM"). JOINTEAM stellt dort eine Informations- und Verwaltungsplattform für (Mannschafts-) Sportinteressierte bereit, die an Unisportkursen teilnehmen oder teilnehmen wollen. Dabei ermöglicht JOINTEAM die Suche nach geeigneten Teams, die Absprache von Terminen, den Austausch von Nachrichten sowie weitere damit verbundene Informationen inklusive der Interaktion zwischen den Nutzern.

(2) Die Nutzung der Mobile-App von JOINTEAM erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB).

(3) JOINTEAM beabsichtigt, registrierten Nutzern weitergehende Nutzungsfunktionen zur Verfügung zu stellen. Der Umfang der Funktionen ergibt sich aus etwaigen Erklärungen auf der Website.

(4) Ein rechtlicher Anspruch auf die Aufnahme in die JOINTEAM Datenbank besteht nicht.

(5) Als Nutzer von Mobile - App JOINTEAM sind diejenige Personen bezeichnet, die die Mobile App heruntergeladen haben und die Registrierung erfolgreich abgeschlossen haben.

§ 2 Leistungen von JOINTEAM

(1) JOINTEAM stellt regelmäßig allein die Infrastruktur zum Betrieb der Mobile App zur Verfügung. Die Inhalte stammen von den Nutzern. Hiervon ausgenommen sind gewisse Angaben über Vereine und Sportstätten, die von JoinTEAM eingestellt wurden. Die von JOINTEAM eingestellten Daten beziehen sich jedoch allein aus öffentlich zugänglichen Quellen.

(2) JOINTEAM übernimmt keine Haftung für Inhalte, die von Nutzern zur Verfügung gestellt wurden, kommt aber seinen Pflichten aus § 10 Telemediengesetz zur Entfernung, Löschung und / oder Sperrung nach.

(3) JOINTEAM bietet seinen Dienst grundsätzlich für die Nutzer kostenlos an. JOINTEAM behält sich aber vor, künftig erweiterte Funktionen auf kostenpflichtiger Basis anzubieten oder aktuell kostenlose Dienste künftig nach entsprechender Ankündigung kostenpflichtig werden zu lassen. Sie werden hierüber stets vorab in ausreichender Frist informiert.

§ 3 Registrierung

(1) Um sich als Nutzer zu registrieren, schließen Sie durch Registrierung einen Nutzungsvertrag mit uns ab, der den vorliegenden ANB unterworfen ist.

(2) Auf Zulassung oder Aufrechterhaltung einer Mitgliedschaft besteht kein Anspruch.

(3) Die Anmeldung als Nutzer ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen Personen und Personengesellschaften sowie juristischen Personen erlaubt. Minderjährige dürfen sich nicht bei JOINTEAM anmelden. Die Anmeldung einer juristischen Person darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden, die namentlich genannt werden muss. Bei der Anmeldung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des Mitgliedskontos angegeben werden (d.h. keine Ehepaare oder Familien).

(4) Die Registrierung erfolgt über die Mobiltelefonnummer, die im Falle einer Änderung unter Nutzung unserer In-App-Funktion "Nummer ändern" aktualisiert werden kann. Die Nutzer von JOINTEAM stimmen zu, SMS und Telefonanrufe mit Bestätigungscodes zur Registrierung für unsere Dienste (von uns oder unseren Drittanbietern) zu erhalten. Die Registrierung ist erst mit der Eingabe des Bestätigungscodes abgeschlossen.

(5) Ein Anspruch darauf, dass JOINTEAM den Dienst jederzeit weiterbetreibt entsteht jedoch nicht.

(6) JOINTEAM behält sich vor, die Mitgliedschaft in Entsprechung der vorliegenden ANB zu kündigen, zu verweigern, ein Mitgliedskonto zu sperren oder nach angemessener Zeit zu löschen, vgl. § 9 dieser ANB.

(7) Sie können Ihr Nutzerskonto jederzeit anhand einer Mitteilung per E-Mail (info@jointeam.de) kündigen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Fragen zur Speicherung von Daten über den Zeitraum der Mitgliedschaft hinaus.

(8) Geräte und Software. Sie müssen bestimmte Geräte, Software und Datenverbindungen zur Nutzung unserer Dienste bereitstellen, die wir andernfalls nicht zur Verfügung stellen. Solange Sie unsere Dienste nutzen, stimmen Sie dem Herunterladen und Installieren von Aktualisierungen unserer Dienste zu - auch auf automatische Weise.

§ 4 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Mitgliedschaft bei JOINTEAM jederzeit beenden. Als Verbraucher haben Sie jedoch bei Verträgen, die mittels Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden, in den allermeisten Fälllen zudem ein Widerrufsrecht. Wir sind verpflichtet, Sie trotz der jederzeitigen Kündigungsmöglichkeit der Mitgliedschaft, auf die folgende gesetzliche Regelung hinzuweisen:

(1) Widerrufsrecht
Als Verbraucher im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen, können Sie Ihre Zustimmung zu diesen ANB und den durch die Registrierung abgeschlossenen Nutzungsvertrag innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf ist zu richten an:

Nexality UG (haftungsbeschränkt), Friedrichstr. 75, 40217 Düsseldorf, GERMANY, info@jointeam.de, +49 211 13952772

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen binnen vierzehn Tagen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.
Die Frist beginnt für Sie mit der Mitteilung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

(3) Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt 12 Monate und 14 Tage nach dem Einsetzen der Frist, wenn der Verbraucher von dem Unternehmer nicht hinreichend über die Möglichkeit und die Folgen eines Widerrufs aufgeklärt wurde. Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung auch dann, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

(4) Kündigung eines Mitgliedskontos nach Erlöschen der Widerrufsfrist
Auch nach Erlöschen des Widerrufsrechtes können Sie Ihr Mitgliedskonto jederzeit anhand einer Mitteilung per E-Mail (info@jointeam.de) kündigen.

§ 5 Rechte & Pflichten der Nutzer & Mitglieder

(1) Die Nutzer von JOINTEAM müssen die nachfolgenden Pflichten einhalten.

(2) Sie sind für die von ihnen eingestellten Inhalte Daten, Angebote und sonstige Angaben gegenüber JOINTEAM und jedem sonstigen Dritten, insbesondere Nutzern der Mobile App von JOINTEAM rechtlich verantwortlich. Dies beinhaltet die Verantwortlichkeit des Administrators eines Teams für die gesamte Pinnwand seines Teams. Er hat demnach die Angaben auf dieser Pinnwand regelmäßig auf Rechtsverstöße zu untersuchen. Er ist sowohl für von ihm wie auch von anderen Nutzern vorgenommene Uploads von Daten sowie die Löschung von Daten auf der Pinnwand seines Teams verantwortlich und hat regelmäßig zu kontrollieren, dass die Inhalte auf der Pinnwand nicht gegen Rechte Dritter verstoßen. Darüber hinaus hat er Löschungsverlangen von Dritten im Falle ihrer Rechtmäßigkeit nachzukommen und die Frage der Rechtmäßigkeit selbst zu überprüfen.

(3) Wird JOINTEAM durch einen Dritten - gleich in welcher Weise - wegen durch Nutzer eingestellter Daten, Angebote, sonstiger Angaben oder Inhalte in Anspruch genommen, ist JOINTEAM von sämtlichen ihr daraus erwachsenden Schäden und Verpflichtungen freizustellen, es sei denn es ist eine eigene Verantwortlichkeit von JOINTEAM gegeben.

(4) Durch das Einstellen eines Inhaltes (insbesondere Texte, Fotos oder sonst urheberrechtlich geschützte Inhalte) erklärt der Nutzer, dass es im Besitz der Rechte für die von ihm vorgesehene Nutzung des Inhalts ist. An dem eingestellten Inhalt räumt der Nutzer JOINTEAM ein einfaches, zeitlich und örtlich unbeschränktes Nutzungsrecht zur Nutzung des Inhaltes im Rahmen der Dienste von JOINTEAM - insbesondere soweit dies durch die vorliegenden ANB vorgesehen ist - ein und gibt zu verstehen, dass er zu der Einräumung des Nutzungsrechts rechtlich befugt ist. Durch das zur Verfügung stellen von Inhalten gibt ein Nutzer zu erkennen, dass er die Inhalte für die Dienste von JOINTEAM unentgeltlich zur Verfügung stellen will. Eine Umgehung des Rechts auf angemessene Vergütung nach § 32 UrhG ist damit seitens JOINTEAM nicht beabsichtigt. JOINTEAM ist nicht verpflichtet, das Nutzungsrecht an Inhalten durch Online-stellen auszuüben.

(5) Es besteht die Pflicht, jegliche missbräuchliche Nutzung der Mobile App, des zugrunde liegenden Systems, der Datenbank und der angebotenen Dienste zu unterlassen. Dies gilt insbesondere auch für Handlungen, die in Rechte Dritter eingreifen, wie zum Beispiel Beleidigungen oder Diffamierungen.

(6) Nutzer haften für sämtliche Schäden, die unter Verwendung ihres Nutzungsskontos entstehen.

(7) Wenn Sie eine Einladung an Personen versenden, die noch nicht Nutzer von JOINTEAM sind, so trifft Sie die Verantwortlichkeit für diese Einladung und ihre (datenschutzrechtliche) Zulässigkeit. Sie dürfen Einladungen daher grundsätzlich nur bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung versenden.

(8) Der Verstoß gegen Verbote, berechtigt JOINTEAM insbesondere zu den in § 9 dieser ANB genannten Handlungen. Die weitergehende straf- oder zivilrechtliche Verfolgung des / der Zuwiderhandelnden bleibt vorbehalten.

§ 6 Entfernen von Inhalten

(1) Das Löschen von selbst generierten Einträgen oder sonstigen Inhalten ist durch den Nutzer selbst möglich.

(2) Zum Schutz der Anbieter, Nutzer sowie Dritter behält sich JOINTEAM das Recht vor, jederzeit Inhalte, die nach den Kriterien der vorliegenden ANB unzulässig sind oder aus anderen Gründen rechtswidrig oder für das System gefährlich sein könnten, ohne weitere Benachrichtigung oder Begründung zu löschen, sperren oder entfernen. Vor einer Löschung wird JOINTEAM dem Einstellenden im rechtlich vorgesehenen Rahmen Gelegenheit zur Stellungnahme geben. Die Mitteilung der für eine Löschung sprechenden Gründe erfolgt an der Mobiltelefonnummer des betroffenen Einstellenden.

(3) Wollen Sie Einträge löschen (lassen), so treten Sie mit uns über eine unserer Kontaktadressen in Verbindung. Wir werden Ihr entsprechendes Anliegen prüfen und die rechtlich gebotenen Schritte einleiten.

(4) Zu einer Speicherung von Daten und sonstigen Inhalten auf unseren Servern über den Zeitpunkt der Online-Verfügbarkeit dieser Inhalte ist JOINTEAM nur im Falle von diesbezüglichen gesetzlichen Pflichten verpflichtet.

(5) Aufgrund der Verknüpfung von Datensätzen kann es vorkommen, dass eine Löschung von Inhalten technisch nicht möglich ist, insbesondere bei Inhalten mit denen interagiert wurde. In diesem Fall erfolgt anstatt der Löschung eine Anonymisierung in dem Fall dass sich der einstellende Nutzer von unserem Dienst abmeldet.

§ 7 Urheberrecht und gewerbliche Schutzrechte

(1) Inhalte, an denen einem Dritten Urheberrechte zustehen, dürfen ohne das vorherige ausdrückliche Einverständnis dieser Partei nicht weitergeleitet, verbreitet oder sonst urheberrechtlich ausgewertet werden.

(2) Das Layout der Mobile-App sowie die Landing-Webseite www.jointeam.de sowie deren Inhalte sind rechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Verwertung, Bearbeitung oder sonstige Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch JOINTEAM. Zudem nutzt JOINTEAM Informationen und Inhalte von Drittparteien und sonstige Informationen. Für diese Inhalte gelten die von diesen Parteien bekannt gemachten Bestimmungen.

(3) JOINTEAM stellt seine Daten allein für die Nutzung und den Betrieb seines Angebotes zur Verfügung. Die weitergehende Nutzung und Auswertung dieser Inhalte ist daher nicht erlaubt. Insoweit dürfen die auf der JOINTEAM-Mobile-App sowie der Landing-Webseite www.jointeam.de gewonnenen Daten weder vollständig, noch teilweise oder auszugsweise verwendet werden (1) zum Aufbau einer eigenen Datenbank in jeder medialen Form und/oder (2) für eine gewerbliche Datenverwertung oder Auskunftserteilung und/oder (3) für eine sonstige gewerbliche Verwertung.

§ 8 Kündigung, Sperrung, Sanktionen

(1) Der Nutzungsvertrag kann von Nutzern jederzeit anhand einer Mitteilung per E-Mail (info@jointeam.de) gekündigt werden.

(2) Der Nutzungsvertrag kann von JOINTEAM jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Das Recht zur Sperrung bleibt hiervon unberührt.

(3) Wenn konkrete Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, die JOINTEAM-ANB oder die Rechte Dritte verletzt, oder wenn JOINTEAM ein sonstiges berechtigtes Interesse daran hat, insbesondere zum Schutz der Nutzer vor betrügerischen Aktivitäten, ist JOINTEAM berechtigt, die folgenden Handlungen vorzunehmen:

" die Verwarnung eines Nutzers
" die vorläufige Sperrung eines Nutzerskontos
" die endgültige Sperrung eines Nutzerskontos
" das Löschen von Inhalten
" Be-/ Einschränkung der Nutzung der JOINTEAM-Mobile-App

JOINTEAM wird bei der Wahl der Maßnahme das Interesse des Nutzers an der milderen Möglichkeit des Einschreitens sowie ein etwaiges Verschulden des Nutzers berücksichtigen.

(4) Ein Nutzer kann von JOINTEAM endgültig von der Nutzung der JOINTEAM-Mobile-App ausgeschlossen werden, wenn es

" andere Nutzer oder JOINTEAM in erheblichem Maße schädigt, insbesondere Leistungen von JOINTEAM missbraucht
" falsche Kontaktdaten angegeben hat, insbesondere eine fremde oder ungültige Mobiletelefonnummer.
" ein sonstiger wichtiger Grund, insbesondere in Form eines Verstoßes gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen vorliegt.
(5) Es besteht kein Anspruch auf Wiederherstellung eines Nutzungskontos, nachdem ein Nutzer endgültig gesperrt wurde. Der gesperrte Nutzer darf auch mit einem anderen Nutzungsskonto die JOINTEAM-Mobile-App nicht mehr nutzen bzw. sich erneut anmelden.

(6) Für Fragen zur Speicherung von Daten über den Zeitraum der Nutzung hinaus, gilt die Datenschutzerklärung von JOINTEAM.

§ 9 Verantwortlichkeit für Inhalte

(1) JOINTEAM übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern oder Dritte der JOINTEAM -Mobile-App bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. JOINTEAM gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

(2) JOINTEAM ist grundsätzlich nicht verpflichtet, veröffentlichte Inhalte Dritter sowie sonstige von Nutzern eingestellte Informationen auf ihre Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Die Inhalte stellen nicht die Meinung von JOINTEAM dar. Die Nutzer sind allein für Inhalte verantwortlich, die sie im Rahmen der Nutzung hochladen. Im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des TMG kommt JOINTEAM seinen Prüfungspflichten nach Übermittlung etwaiger, die Kenntnis von rechtswidrigen Handlungen begründender Informationen, unverzüglich nach und wird im Rahmen des zustehenden Ermessens beurteilen, ob Informationen zu entfernen oder der Zugang zu ihnen zu sperren ist.

(3) JOINTEAM behält sich vor, bei Verstößen gegen geltendes Recht oder Verstoß gegen die vorliegenden ANB juristische Schritte einzuleiten.

(4) JOINTEAM nimmt Verlinkungen oder sonstige Verknüpfungen zu Webseiten oder sonstigen Inhalten Dritter in Wahrnehmung der im Verkehr erforderlichen Sorgfalt vor. Wenn Sie diese Verknüpfungen nutzen, verlassen Sie die Mobile-App von JOINTEAM. JOINTEAM betreibt die verlinkten Seiten nicht und zeichnet sich von einer Verantwortung für die Inhalte dieser Webseiten in jedem Falle frei. Wenn Sie sich daher dafür entscheiden, eine dieser verlinkten Webseiten anzusteuern, dann erfolgt dies auf Ihre eigene Verantwortung. JOINTEAM handelt bei Verträgen, die seine Nutzer mit verlinkten Webseiten abschließen, nicht als Vertreter, Erfüllungsgehilfe oder Makler.

(5) Im Rahmen der Nutzung der Mobile-App von JOINTEAM kann es Nutzern möglich sein, Links zu setzen. Es ist verboten Links zu Seiten zu setzen, die gesetzeswidrige Inhalte wiedergeben. Nutzer sind verantwortlich für die von ihnen gesetzten Links. JOINTEAM behält sich das Recht vor, Links ohne Nennung von Gründen zu löschen. JOINTEAM unterstützt es, wenn Sie einen Link auf das Angebot von JOINTEAM setzen möchten.

§ 10 Gewährleistung

(1) Für die Verfügbarkeit der Mobile-App sowie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der darin enthaltenen Daten übernimmt JOINTEAM keine Gewähr.

(2) Die Mobile-App dient reinen Informationszwecken. Es kann und soll in keinem Falle eine Rechtsberatung vorgenommen werden.

(3) Eine Gewährleistung für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit der Informationen oder die Verfügbarkeit der Mobile App übernimmt JOINTEAM nicht.

(4) Im Übrigen gilt die gesetzliche Gewährleistung.

Hauptseite